Zum Inhalt springen

STAND: 05.03.2021

 

Ab Montag, dem 08.03.2021 ist die Kita wieder
im eingeschränkten Regelbetrieb.

Das heißt, alle Kinder dürfen die Kita besuchen.

 

Die Öffnungszeiten sind weiterhin eingeschränkt!

In den Ganztagsgruppen von 7.00-15.00Uhr
Die Sonnengruppe von 7.00-13.00Uhr
Die Waldgeister von 8.00-14.00Uhr

 

STAND: 01. FEBRUAR 2021

 

KITA GEBÜHREN IN DER CORONA PANDEMIE

STAND: 06./19. JANUAR 2021

 

Ab Montag, dem 11. Januar 2021 ist die Kita geschlossen.

Eltern, die eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, schreiben bitte
eine Mail an Frau Genzik (frankenberg.kitalk-bsde).
Die nötigen Anträge werden dann zugesandt.

 

Bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten der Notgruppen:

7.00 - 13.00 Sonnenkinder/ Waldkinder
7.00 - 15.00
Regenbogenkinder/ Sternenkinder/
Raupenkinder

 

Hoffentlich bleiben wir alle gesund!

 

DER LOCKDOWN GEHT ZUM JETZIGEN STAND BIS ZUM 14. FEBRUAR

 

 

 

STAND: 14. DEZEMBER 2020

 

Liebe Eltern,

am Sonntag ergaben die Bund-Länder-Gespräche, dass ab Mittwoch, dem 16.12.2020,
in Deutschland wieder härtere Corona-Maßnahmen gelten.

Hiervon ist auch die Kita-Betreuung betroffen.
Es folgt hierzu ein Auszug aus der Pressemitteilung des Niedersächsischen Kultusministers:

 

"... Wir bitten daher: Wer es einrichten kann, soll seine Kinder zu Hause betreuen
und so einen Beitrag zum Herunterfahren des öffentlichen Lebens leisten.

Fahren Sie Ihre Kontakte herunter und beschränken Sie sich auf das Allernotwendigste!
Das gilt auch bei der Inanspruchnahme der Betreuungsangebote (...).

 

Gleichwohl wissen wir, dass die Lage für Familien und insbesondere
Alleinerziehende eine riesige Herausforderung ist.
Daher bleiben auch die Kitas im Grundsatz geöffnet.
Wer Not hat, kann seine Kinder in den Einrichtungen betreuen lassen
(...).

 

Wir gehen davon aus, dass die Eltern in Niedersachsen sehr verantwortungsvolle
Entscheidungen fällen (...).

 

 

 DIESE REGELUNG GEHT ZUM DERZEITIGEN STAND BIS ZUM 10. JANUAR

 

 

STAND: 29. OKTOBER 2020

 

Liebe Eltern,

wir möchten das Infektionsrisiko für die Kinder und die Erzieherinnen minimieren,
deshalb gilt ab Montag, dem 02. November 2020 folgende Regelung:

 

Sie betreten die Kita nicht,
sondern gehen mit Ihren Kindern links um das Gebäude herum,
nutzen den Weg am Außengelände der Krippe entlang über die Terrassen.
Dann klopfen Sie bei der Gruppe Ihres Kindes am Fenster.
Je nach Wetterlage werden die Kinder an der Terrassentür hereingelassen
oder von den Erzieherinnen an der Außentür zum Turnraum abgeholt.

 

Damit sich die Gruppen im Haus nicht vermischen,
findet der Frühdienst wieder jeweils in der Gruppe Ihres Kindes statt.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kinder bis spätestens 8.30Uhr gebracht werden müssen.

 

Außerdem sagen Sie in der Gruppe Bescheid, wann Sie ihr Kind abholen werden,
damit es zum genannten Zeitpunkt angezogen ist.

 

Die Maskenpflicht auf dem Außengelände bleibt natürlich bestehen!

 

 

Gemeinsam werden wir es schaffen gut durch diese schwierige Zeit zu kommen.

Ihr Kita-Team