Zum Inhalt springen




Auf die Plätze, fertig, los!

Bewegung hat in der Entwicklung einen besonderen Stellenwert: Die Beweglichkeit des Körpers ermöglicht den Kindern, die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven wahrzunehmen. Sie trainieren beim Balancieren, Klettern, Rennen und Schaukeln ihren Gleichgewichtssinn und verfeinern die Koordination ihrer Muskeln.
 
Räumliche Bedingungen
Es gibt bei uns Bereiche für Bewegung und grobmotorische Aktivitäten. Sie sind für die Kinder klar erkennbar, gut zu erreichen und stehen ihnen zu festen Tageszeiten zur Verfügung.
Im Außengelände finden wir verschiedene Bodenbeläge für unterschiedliche Bewegungsarten: Pflaster für das Fahren mit Dreirädern, Rollern usw. Fallschutzplatten rund um den Kletter/Rutschenturm, Sand und Rindenmulch.
Die fest installierten Spielgeräte des Außenbereiches sind sicher, in gutem Zustand, fest verankert und für Kinder unterschiedlichen Alters geeignet.
Da unser Außengelände nicht so groß ist, wie wir es uns für unsere Kinder wünschen würden, nutzen wir Spielplätze bzw. Wald- und Wiesenflächen in unserer Nähe.
Unser Turnraum bietet eine Turnwand, die zum Klettern, hangeln, schaukeln und rutschen einlädt. Außerdem haben wir viele andere unterschiedliche Geräte z.B. ein Trampolin, Bälle in allen Größen usw.
Um das Bewegungsangebot noch zu erweitern, nutzen wir regelmäßig die Turnhalle der Schillerschule. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, sich auf sehr großem Raum zurecht zu finden.